AGB


1. Allgemeines

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von World of Forecast e. U. (im Folgenden “Woofo” genannt) gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen Woofo und seinen Kunden bzw Leistungsbeziehern (in weiterer Folge KL genannt) und beinhalten zudem die geltenden Regelungen für die firmeneigene Website woofo.at.
Allen Services und Leistungen von Woofo sowie Lieferungen, Angeboten und etwaigen sonstigen Vereinbarungen liegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.

1.2. Mit Aufruf der Website woofo.at erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

1.3. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen seitens des KL sind ausnahmslos nur dann Vertragsbestandteil, wenn Woofo deren Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat.

Enthalten diese abweichenden Bestimmungen nur ergänzende und/oder konkretisierende Regelungen, so gelten sie lediglich neben diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.4. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen abzuändern. Der KL erklärt sich bei weiterer Nutzung der Inhalte, Services und Leistungen von woofo.at sowie allen Services und Leistungen von Woofo mit den Änderungen einverstanden.


2. Leistungen

2.1. Datenverarbeitung
Woofo verwendet meteorologische Daten von frei zugänglichen sowie kostenpflichtigen Quellen. Es kann kein Gewähr für die Richtigkeit dieser Daten geleistet werden.

2.2. Produktlieferung
Soweit im Einzelfall keine abweichenden Liefervereinbarungen getroffen werden, erfolgt die Lieferung der von Woofo erbrachten Leistung, abhängig von dem vom KL angeforderten Produkt, über Internet und/oder Telefon.

Für das Fehlen oder Nichtfunktionieren der erforderlichen technischen Einrichtungen seitens des Kunden bzw. Leistungsbeziehers sowie für Ausfälle von Übermittlungsdiensten, insbesondere Telekommunikationsdiensten, und die mit eben erwähnten Sachverhalten in Verbindung stehenden Lieferverzögerungen oder fehlerhaften Übertragungen, übernimmt Woofo keine Haftung.

Der KL ist selbst für die korrekte Übermittlung der Lieferadresse verantwortlich.

Weiters ist Woofo zu keiner Zeit zur Feststellung des ordnungsgemäßen Eingangs der zu liefernden Leistung verpflichtet.

2.3. Übermittlung von Inhalten an Dritte
Der unberechtigte Zugriff auf über woofo.at zur Verfügung gestellte mittels Nutzerkennung geschützte Informationen durch Dritte sowie die Weitergabe von für den KL bestimmten Inhalten an Dritte, ist nicht gestattet.

2.4. Frei zugängliche Informationen
Alle für den Besucher der Website frei zugängliche, kostenlose Produkte und Informationen dürfen bis auf Widerruf, jedoch nur mit Angabe der Quelle
(
World of Forecast e. U. und/oder www.woofo.at), an Dritte weitergegeben werden.

2.5. Änderungen von Produkten
Woofo behält sich jederzeit das Recht vor, Änderungen an Produkten und Leistungen vorzunehmen.


3. Vertrag

3.1. Zustandekommen
Erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung seitens von Woofo gilt die Bestellung des Produktes als angenommen, was zugleich dem Zustandekommen des Vertrages zwischen Auftraggeber und Woofo dient.

3.2. Dauer des Vertragsverhältnisses
Bei allen direkt über die Website angeforderten Produkten gilt das Vertragsverhältnis zwischen Woofo und dem KL solange, bis die angeforderte Leistung erbracht wurde.

Bei individuell gestalteten Produkten wird die Dauer des Vertragsverhältnisses entsprechend angepasst und dem KL zumindest elektronisch übermittelt.

3.3. Kündigung

(i) “Single Forecasts”

Bei den Produkten “Single Forecasts” endet die Kündigungsfrist für Vertragsverhältnisse zwischen KL und Woofo 48 Stunden vor dem ersten Tag, für den die Wetterinformationen dem KL übermittelt werden sollten (in Folge “Tag des Interesses”). Dabei gilt als gültige Zeit die Lokalzeit des Vertragsgebietes für den die Leistung erbracht werden soll (in Folge “LT”).

Als Anfangszeitpunkt des ersten Tages des Interesses gilt, falls im Einzelfall keine abweichende schriftliche Vereinbarung getroffen wird, 00:00 Uhr LT.

Bei Kündigung bis 72 Stunden vor LT entstehen dem KL keinerlei Kosten. Wird eine Kündigung jedoch erst bis 48 Stunden vor LT durchgeführt, behalten wir uns das Recht vor, 70% des Produktpreises einzubehalten. Innerhalb der letzten 48 Stunden vor LT kann keine Vertragskündigung seitens des KL vorgenommen werden.

(ii) “Forecast Packages”

Bei den Produkten “Forecast Packages” endet die Kündigungsfrist für Vertragsverhältnisse zwischen KL und Woofo
4 Tage vor dem ersten Tag des Interesses. Dabei gilt als gültige Zeit die LT.

Als Anfangszeitpunkt des ersten Tages des Interesses gilt, falls im Einzelfall keine abweichende schriftliche Vereinbarung getroffen wird, 00:00 Uhr LT.

Bei Kündigung bis 7 Tage vor LT entstehen dem KL keinerlei Kosten. Wird eine Kündigung jedoch erst bis 4 Tage vor LT durchgeführt, behalten wir uns das Recht vor, 70% des Produktpreises einzubehalten. Innerhalb der letzten 84 Stunden vor LT kann keine Vertragskündigung seitens des KL vorgenommen werden.

(iii) andere Produkte

Bei allen anderen von Woofo angebotenen Produkten gelten im Allgemeinen, falls im Einzelfall keine abweichende schriftliche Vereinbarung getroffen wurde, die in 3.3.(ii) angeführten Regelungen.

3.4. Kündigungsart

Eine Kündigung kann nur schriftlich erfolgen. Dies ist entweder per Postweg oder Email gestattet.


4. Zahlungsbedingungen

4.1. Fälligkeit von Zahlungen
Zahlungen sind bei den Produkten “Single Forecasts”, falls im Einzelfall keine abweichende schriftliche Vereinbarung getroffen wird, bis spätestens 48 Stunden vor LT vom KL zu erbringen.

Bei allen anderen Produkten sind, sofern keine abweichende Vereinbarung zwischen KL und Woofo getroffen wird, sind die Zahlungen bis spätestens 4 Tage vor LT zu erbringen.

4.2. Umsatzsteuer

Woofo ist nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG umsatzsteuerbefreit. Daher verstehen sich alle ausgewiesenen Preise als Nettopreise.

Bei Aberkennung der Umsatzsteuerbefreiung muss Woofo die Umsatzsteuer zusätzlich zum ausgewiesenen Entgelt in Rechnung stellen, was jedoch kein Rücktrittsrecht für den KL vom Vertrag zur Folge hat.

4.3. Verzug
Gerät ein Kunde mit der Zahlung des ihm vorgeschriebenen Betrages in Verzug, so werden ihm zusätzlich Zinsen in der Höhe von 15% p.a. des ihm vorgeschriebenen Betrages in Rechnung gestellt.

4.4. Mahnspesen
Der KL verpflichtet sich gegenüber Woofo, bei Zahlungsverzug die Mahnspesen, welche zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind, zu ersetzen. Hierfür hat der KL pro erfolgter Mahnung einen Betrag von EUR 7,00 zu bezahlen.

4.5. Zurückbehaltung
Eine Zahlung wegen Bemängelung oder nicht vollständiger Gesamtleistung sowie nicht korrekter Übermittlung von Informationen (siehe 2.2.) berechtigt den KL nicht zum Zurückhalten von Zahlungen.

5. Schadenersatz

5.1. Alle auf die angebotenen Produkte bezogenen Leistungen von Woofo basieren auf frei zugänglichen wie auch kostenpflichtigen Wettermodellen. Des Weiteren weicht die tatsächliche Wetterlage nicht selten von den Modellen ab. Daher kann Woofo weder die Richtigkeit der Daten garantieren noch vereinzelte Abweichungen der prognostischen Informationen zur tatsächlichen Wetterlage ausschließen.

Dies hat zur Folge, dass Woofo zu keinem Zeitpunkt eine Haftung gegenüber dem KL oder mit diesem im Zusammenhang stehenden Dritten bei von der tatsächlich eintretenden Wetterlage abweichenden bzw. nicht übereinstimmenden Informationen und/oder Daten übernimmt.

5.2. Lieferverzögerungen
Weiters haftet Woofo nicht bei Lieferverzögerungen aller Art, die ihren Ursprung in firmenexternen Ursachen haben. In diesen Bereich fallen insbesondere höhere Gewalt und  Störungen von Übermittlungsdiensten.


6. Nutzungsrechte

6.1. Weitergabe an Dritte
Die Weitergabe von vom KL erworbenen Leistungen an Dritte ist nur mit schriftlicher Genehmigung seitens Woofo gestattet und hat die in 6.2. angegebene Form zu erfüllen.

6.2. Alle kostenfreien Leistungen sind zur Veröffentlichung und Weitergabe durch den Kunden gestattet, jedoch nur unter ausdrücklicher Anführung der Quelle.
Dies kann entweder durch den Firmennamen World of Forecast e. U. und/oder durch Angabe der Website www.woofo.at geschehen.

6.3. Weiters verbleiben, wenn nicht anderwärtig ausgewiesen, alle Rechte an den auf der Website veröffentlichten Inhalten, Bildern und des Firmenlogos bei World of Forecast e. U.

Druckversion